In Kürze entsteht hier eine Freundschaft Graffiti

Seminar für Volkskunde/Kulturgeschichte

Volkskunde heißt, Menschen in ihrem Miteinander zu verstehen. Kulturgeschichte bedeutet, Menschen in ihrer Gewordenheit zu erkennen. Volkskunde/Kulturgeschichte analysiert Kultur in ihren historischen und aktuellen Zusammenhängen als komplexes Ganzes.
In Kürze entsteht hier eine Freundschaft Graffiti
Foto: VKKG

Herzlich Willkommen!

Das Studium der Volkskunde/ Kulturgeschichte vermittelt Wissen über kulturelle Vielfalt, Differenz und Identität durch praxisnahes forschendes Lernen und anregende gemeinschaftsstiftende Denk- und Diskussionsprozesse.

Ein Anliegen ist die Ausbildung des Verständnisses für die Analyse sozialer und kultureller Phänomene und Konflikte in historischen und gegenwärtigen Kontexten. Dabei ist die gleichgewichtige Kombination der Fächer Volkskunde (Empirische Kulturwissenschaft) und Kulturgeschichte ein besonderes Merkmal des Studiengangs, den es so nur in Jena gibt!

Aktuelle Meldungen

14.01.2021
Veranstaltungseinladung
(Online-)Vorträge im Rahmen der Vorlesung "Playing Video Games"
Mehr erfahren
Gaming Controller
08.01.2021
PRAKTIKUMSSTELLE im Bereich digitale Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Seminar für Volkskunde/Kulturgeschichte, 2 Monate
Mehr erfahren
Soziale Medien Menschen
14.12.2020
"Cyborg" Enno Park zu Gast!
Herzliche Einladung zum Online-Vortrag!
Mehr erfahren
Binär Mensch
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang