Lampas mit Lancierschuss

Professur für Kunstgeschichte des Mittelalters

Prof. Dr. Juliane von Fircks
Lampas mit Lancierschuss
Foto: Juliane von Fircks

Die Schwerpunkte der Professur für Kunstgeschichte des Mittelalters liegen insbesondere in den folgenden Bereichen:

  • Deutsche und französische Skulptur des Mittelalters
  • Ästhetik und Funktion von Textilien aus Asien und Europa in Mittelalter und Früher Neuzeit
  • Große Städte in Asien und Europa in transkultureller Perspektive
  • Technische und künstlerische Innovation in den Bildmedien des 15. Jahrhunderts
  • Künstleraustausch und Künstlerkontakte in der Frühen Neuzeit
Fircks, Juliane von, Univ.-Prof. Dr.
Professorin
Professur Kunstgeschichte des Mittelalters
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-44171
Fax
+49 3641 9-44152
Frommannsches Anwesen, Raum 210, Majorflügel
Fürstengraben 18
07743 Jena
Prof. Dr. Juliane von Fircks
Janzen, Svea
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Professur Kunstgeschichte des Mittelalters
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-44174
Fax
+49 3641 9-44152
Frommannsches Anwesen, Raum 211, Majorflügel
Fürstengraben 18
07743 Jena
Svea Janzen
Kropp, Marlene
Studentische Hilfskraft
Professur Kunstgeschichte des Mittelalters
Zusatzinformationen einblenden
Frommannsches Anwesen
Fürstengraben 18
07743 Jena

Sekretariat

Professur für Kunstgeschichte des Mittelalters
Frommannsches Anwesen, Zenkerbau, Raum 222
Fürstengraben 18
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-44150
Fax
+49 3641 9-44152
Öffnungszeiten:
täglich 12:00 - 13:00 Uhr
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang