Gemäldedepot

Gina Grond

Restauratorin an der Kustodie
Gemäldedepot
Foto: Gina Grond
Kustodie
Gina Grond
Restaurierung
Gina Grond
Telefon
+49 3641 9-44166
Fax
+49 3641 9-44152
Frommannsches Anwesen, Raum 211b, Majorflügel
Fürstengraben 18
07743 Jena

Zur Person

Vita Inhalt einblenden
  • seit 2017

Restauratorin an der Kustodie

  • 2014-2016

Postgraduate Heritage Council Intern an der National Gallery of Ireland, Dublin, Irland

  • 2015

Zweiter Preis des Hildesheimer Lions-Clubs für herausragende Absolventinnen und Absolventen der Fakultät Bauen und Erhalten der HAWK Hildesheim

  • 2012-2014

Studium der Konservierung und Restaurierung (MA), Fachbereich gefasste Holzobjekte und Gemälde an der HAWK Hildesheim

  • 2011-2012

Praxissemester am Restaurierungszentrum Kunstkonserveringen, Helsingør, Dänemark

  • 2009-2012

Studium der Präventiven Konservierung (BA), Fachbereich gefasste Holzobjekte und Gemälde an der HAWK Hildesheim

  • 2010 

Studentische Hilfskraft im Restaurierungsatelier Ars Servandi, Düsseldorf

  • 2007-2009

Studienvorbereitendes Praktikum im Restaurierungsatelier Ars Servandi, Düsseldorf

Projekte Inhalt einblenden

10.2017-05.2018
Konservierungsprojekt, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Depotplanung, Dekontamination und Umlagerung
Gipsmodelle zu den Bauplastiken am Universitätshauptgebäude
Friedrich-Schiller-Universität Jena

07.2017-02.2018
Konservierungsprojekt und Leihverkehr, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Untersuchung, Konservierung und Betreuung des Leihverkehrs
Monumentalgemälde von Ferdinand Hodler (1853-1918): "Auszug der deutschen Studenten in den Freiheitskrieg von 1813"
Friedrich-Schiller-Universität Jena
https://www.youtube.com/watch?v=8-ns1K-IHzM
https://www.youtube.com/watch?v=Lje9gvH9W14

04.-08.2016
Restaurierungsprojekt, National Gallery of Ireland, Dublin
Konservierung und Restaurierung
Tafelgemälde von Maestre Nicolás Francés (1425-1468): 'Saint Jerome Translating the Gospels'
National Gallery of Ireland, The Heritage Council

09.2015-01.2016
Restaurierungsprojekt, National Gallery of Ireland, Dublin
Naturwissenschaftliche Untersuchung/Konservierung und Restaurierung
Leinwandgemälde von Richard Thomas Moynan (1856-1906): 'Death of the Queen'
National Gallery of Ireland, The Heritage Council, State Laboratory Ireland

02.2015-06.2015
Restaurierungsprojekt, National Gallery of Ireland, Dublin
Konservierung und Restaurierung
Leinwandgemälde von Domenico (Robusti) Tintoretto (1519-1594): 'Venice, Queen of the Adriatic, Crowning the Lion of Saint Mark'
National Gallery of Ireland, The Heritage Council

11.2013
Projektmitarbeit, Gut Ludwigsburg, Waabs
Konservierung und Restaurierung der textilen Wandbespannungen im 'Blinde-Kuh-Zimmer' im Schloss von Gut Ludwigsburg
HAWK Hildesheim/Kunstakademie Riga

06.2013
ERASMUS IP Seminar, Budapest/Mohács, Ungarn
Documentation of Historical Techniques in Arts and Crafts 'HiTec'
HAWK Hildesheim/Metropolia University Helsinki/University of Fine Arts Budapest/University of Amsterdam

10.2011
Projektarbeit, Kunstkonserveringen, Helsingør
Konservierung und Restaurierung
Leinwandgemälde von Jesús Rafael Soto (1923-2005): 'Vibration grise et blanche'

09.-10.2011
Projektmitarbeit, Kunstkonserveringen, Helsingør/Humlebæk/Ishøj
Mitarbeit an Ausstellungsvorbereitungen
Ausstellungen: 'Klee & Cobra' (Louisiana Museum, 2011-2012); 'Warhol & Basquiat' (ARKEN, 2011-2012)

09.2012
Projektmitarbeit, Kuldīga, Lettland
Bestandsaufnahme und Konzeptentwicklung an der Innenausstattung der katholischen Trinnitatiskirche in Kuldīga
HAWK Hildesheim/Baucollege Riga
https://www.hawk-hhg.de/bauenunderhalten/bauenerhalten_187744.php

10.2010-06.2012
Projektarbeit, Hildesheim
Konservierung
Karussellpferd (um 1900) aus dem Hamburger Altonaer Museum
HAWK Hildesheim/Hamburg Altonaer Museum

06.-07.2010
Projektmitarbeit Hamburg Museum, Hamburg
Öffentliche Restaurierungsschau 'Wachgeküsst - Die Wiederentdeckung eines hanseatischen Landhauses (1830-1909)'
HAWK Hildesheim/Museum für Hamburgische Geschichte
https://www.hawk-hhg.de/pressestelle/162577_165552.php

2008
Projektmitarbeit, Ars Servandi, Düsseldorf/Essen
Restaurierung für die Ausstellung "Gold vor Schwarz", Essener Domschatz/Essener Ruhr Museum

Vorträge Inhalt einblenden

22.11.2019
Friedrich-Schiller-Universität, Jena
Lange Nacht der Wissenschaften
Vortrag: "Hotel zur akademischen Freiheit. Der historische Karzer im Collegium Jenense - Die konservatorische Betreuung eines Kulturdenkmals."

15.06.2019
Friedrich-Schiller-Universität, Jena
Workshop Gold & Kupferblau. Restaurierungsprojekte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Vortrag: "Ferdinand Hodlers Monumentalgemälde 'Auszug der deutschen Studenten in den Freiheitskrieg von 1813' - ein Konservierungsprojekt im Rahmen des Leihverkehrs an der Kustodie der FSU Jena"

28.03.2019
Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana SUPSI, Lugano
2019 Jahrestagung, Schweizerischer Verband für Konservierung und Restaurierung SKR
Die Restaurierung der Restaurierung? Vom Umgang mit restaurierten Kulturgütern
Vortrag: "Auszug deutscher Studenten in den Freiheitskrieg von 1813 (1908-09) - Annäherungen an F. Hodlers Jenaer Monumentalgemälde und seine Geschichte"
(zusammen mit Dipl. Rest. Thomas Zirlewagen)

29.09.2016
National Library of Ireland, Dublin
Tagung, ICRI Conference, Conservation Activities in Ireland V
Vortrag: "The Examination and Conservation Treatment of the painting 'Death of the Queen' by Richard Thomas Moynan"
(zusammen mit Dr. David Savage, State Laboratory Ireland)

19.09.2015
National Gallery of Ireland, Dublin
Vortragsreihe Gallery Talks
Vortrag: "The Conservation of Tintoretto's 'Venice'"

11.11.2014
Lions Club Hildesheim, Hildesheim
Vortrag der Master-Thesis "Randwinkelmessungen an ausgewählten modernen Retuschiermaterialien nach künstlicher Alterung"
(zusammen mit Saskia Höltken)

Fortbildungen Inhalt einblenden

06.2020         Online-Weiterbildungsseminar
"Notfallplanung für Museen", Museumsverband Thüringen e.V.

09.-11.2019   Online-Fortbildungskurs
"Sicherer Umgang mit kontaminiertem Kulturgut", Hornemann Institut Hildesheim

12.2018          Tagung
"Es krabbelt im Museum! Themen zwischen Bestimmung und Bekämpfung", Deutscher Museumsbund e.V., Doerner Institut, Verband der Restauratoren e.V., Neue Pinakothek München

09.2018          Weiterbildungsseminar
"Die Sammlung profilieren: Konzepte zur Annahme und Abgabe von Sammlungsobjekten", Museumsverband Niedersachsen und Bremen e.V., Kulturzentrum PFL Oldenburg

06.2018          Symposium
"ALLES SCHWINGT - Mechanische Schwingungen wirken auf Kunstwerke", Kunsthalle Mannheim

01.2018          Internationale Tagung
Konsolidieren & Kommunizieren. Materialien und Methoden zur Konsolidierung von Kunst- und Kulturgut im interdisziplinären Dialog, HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

09.2017          Fortbildungskurs
"Integrated Pest Management", Dr. Pascal Querner und Dipl. Biol. Bill Landsberger, Sprengel Museum Hannover

02.2017          Online-Fortbildungskurs
"Antiquities Trafficking and Art Crime", University of Glasgow, Schottland

09.2015          Fortbildungskurs
"Integrated Pest Management", Dr. Martyn Linnie, Trinity College Dublin, Zoology, Irland

10.-12.2014  Online-Fortbildungskurs
"Saccharidische Bindemittel und Kleber", Hornemann Institut Hildesheim

06.-07.2013    Online-Fortbildungskurs
"Behind the Scenes at the 21st Century Museum", University of Leicester, England

05.-07.2013    Fortbildungskurs
"Erhaltung von Wachsmoulagen", Hornemann Institut Hildesheim/Deutsches Hygiene Museum Dresden

2011                 Vortrag
"New Directions in the Conservation Research by Dr. Marion F. Mecklenburg", CATS Centre for Art Technological Studies and Conservation, Statens Museum for Kunst Kopenhagen

06.2009           Tagung
"Immer Ärger mit dem Gummi-Probleme bei der Erhaltung von Elastomer-Objekten in Kulturgut-Sammlungen", Deutsches Bergbau Museum Bochum

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang