FrommannscherSkulpturenGarten 2018

Marten Schech: Planting Architecture
  • Lehrstuhl für Kunstgeschichte

Meldung vom: 23. Juli 2018, 23:14 Uhr | Zur Original-Meldung

Marten Schech: Planting Architecture

Marten Schech: Planting Architecture (FrommannscherSkulpturenGarten 2018) Foto: ????

Die Arbeiten des Dresdner Bildhauers Marten Schech kennzeichnet das freie Spiel zwischen Architektur und Skulptur. Die Werke im FrommannschenSkulpturenGarten sind alle von der Fachwerkbauweise inspiriert, suchen aber ihre eigenen Wege. Diese führen weg vom bewohnbaren Haus mit vier Wänden, hin zu abstrakten Architekturen, die ihre neue, temporäre Heimat im Grünen des Gartens gefunden haben.

Vernissage am 5. Juni, 19 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Verena Krieger, Lehrstuhl für Kunstgeschichte
Robert Sorg, Jenaer Kunstverein e.V.
Einführung
Rebekka Marpert, Kuratorin


Marten Schech: Planting Architecture (FrommannscherSkulpturenGarten 2018) Foto: Marten Schech

 

Öffentliche Führungen

1. Juli, 15 Uhr Führung mit der Kuratorin
13. Juli 18 Uhr Künstlergespräch

Die Ausstellung und alle Veranstaltungen finden im Frommannschen Anwesen, Fürstengraben 18, 07743 Jena, statt.

Im Rahmen einer studentischen Initiative erscheint ein umfangreiches Begleitheft.

 

Begleitheft zur Ausstellung

 

 

Wir danken unseren Förderern:

Freunde und Förderer der Frierich-Schiller-Uniersität
jenaKultur
Liebelt Stiftung Hamburg
StuRa Uni Jena
stadtwerke jena-pßneck
Studierendenwerk Thüringen
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang