Gleisberge

Exkursion am 16. November 2018

Meldung vom: 23. September 2019, 18:22 Uhr

Exkursion Gleisberge

Das Seminar 'Kulturlandschaften lesen' begab sich am 16. November 2018 auf Exkursion in das Gleistalg und entlang der Gleisberge bei Kunitz. Geführt durch Dr. Hans-Joachim Zündorf vom Herbarium Haussknecht gab es eine Fülle unterschiedlicher anthropogener Spuren in der Vegetation und der Topographie zu entdecken, die auf vergangene Nutzung und Bewirtschaftung der Landschaft verwiesen. Niederwälder, Weinbau, Ackerterrassen, Streuobstwiesen, Hohlwege, Kulturpflanzen oder die Überreste der mittelalterlichen Burganlage waren die Stichwortgeber und befruchteten den Austausch zwischen Natur- und Kulturwissenschaften. Zudem boten sich bei stahlendem Sonnenschein einzigartige Landschaftsbilder von der Ruine der Kunitzburg aus.

Foto: FSR VKKG
Foto: FSR VKKG
Foto: FSR VKKG
Foto: FSR VKKG
Foto: FSR VKKG
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang