15. dgv-Doktorand*innen-Tagung

vom 23.-25. Oktober 2020 in Oberau/Sachsen

Meldung vom: 24. Juni 2020, 07:42 Uhr

Zwischendurch die Promotion?!

Plakat der DGV-Promotionstagung Foto: DGV Doktagung

15. dgv-Doktorand*innen-Tagung vom 23.-25. Oktober 2020 in Oberau/Sachsen

Was: Während der Promotion befinden wir uns als DoktorandInnen in vielerlei Hinsicht in „Zwischenräumen“- Neues soll erdacht werden, dabei will „Altes“ nicht vergessen werden, wir sind Studierende in einem Betreuungsverhältnis, zugleich aber Lehrende und Wissenschaftler*innen unter teils prekären Arbeitsbedingungen.
Wie spiegeln sich akademische Strukturen in unserer Betrachtungsweise und der Gestaltung unseres Weges zur fertigen Doktorarbeit? Auf der dgv-Doktorand*innen-Tagung sollen diese Zwischenräume in den Fokus gerückt werden. Das Bestehen innerhalb akademischer Strukturen und die Praktiken wissenschaftlichen (Zusammen-)Arbeitens sind zentrales Thema neben der inhaltlichen Diskussion unserer Projekte im Sinne einer Forschungswerkstatt.

Wo: Seminarhaus Wasserschloss Oberau bei Meißen/Sachsen.

Wann: 23.-25. Oktober 2020

Wie:

Vorschläge für Beiträge (ca. 300 Wörter) in einem selbst gewählten Format (Poster, Vortrag etc.) zusammen mit einem Kurz-CV bitte bis zum 30. Juni 2020 an info@doktagung.de

Die Anmeldung zur Teilnahme (ohne aktiven Beitrag) ist unter derselben Adresse bis zum 31. Juli 2020 möglich. Durch die Einzahlung der Teilnahmegebühr von 50 € ist die Anmeldung verbindlich. 

Noch Fragen? – Weitere Infos, den Call for Papers und die komplette Beschreibung finden sich unter: http://www.doktagung.de/

Schaut vorbei!

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang