33. dgv-Studierendentagung "Sex.Sex.Sex. Kulturwissenschaftliche Höhepunkte & Abgründe"

online, von Do, 13. Mai bis So, 16. Mai 2021​

Meldung vom: 22. April 2021, 21:18 Uhr

die Anmeldung für die digitale 33. dgv-Studierendentagung "Sex.Sex.Sex. Kulturwissenschaftliche Höhepunkte & Abgründe" von Do, 13. Mai bis So, 16. Mai ist noch bis zum So, 09.05.2021 um 23:59 Uhr geöffnet. Ausgerichtet wird die Nachwuchstagung von Bachelor- und Masterstudierenden der Empirischen Kulturwissenschaft der Universität Hamburg. Die Tagung möchte Diskurse, Praktiken und Materialitäten rund um die Themen Sexualitäten, Körper, Geschlechter und Queer* Cultures auf die wissenschaftliche Agenda der Kulturwissenschaften setzen und studentische Stimmen und Forschungsprojekte sichtbar machen.


+++ GENDER GAGA DELUXE - Tagungsprogramm ist nun online +++


Das interdisziplinäre Tagungsprogramm mit fast 62 Einzelpräsentationen und -performances findet sich unter: https://666studitagung2020.wordpress.com/timetable/ 

Die Tagung findet über ZOOM statt. Unser ausführliches Programmheft "Prima - das geile Tagungsheft" wird Anfang Mai 2021 mit allen Abstracts und biographischen Daten über die Homepage zur Verfügung gestellt.
Die Anmeldung ist ganz unkompliziert möglich unter:: https://666studitagung2020.wordpress.com/anmeldung/Der Tagungsbeitrag beträgt 6,66 Euro.

Homepage: https://666studitagung2020.wordpress.com

E-Mail: dgv.studierendentagung2020@gmail.com 

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang