EXKURSION zur Tagung 30 Jahre „Thüringische Vereinigung für Volkskunde“

„Stand und Perspektive der Volkskunde / Empirischen Kulturwissenschaft in Thüringen“,  13. November, 9 bis 17 Uhr, Augustinerkloster Erfurt​

Meldung vom: 13. Oktober 2021, 21:51 Uhr

Tagung 30 Jahre „Thüringische Vereinigung für Volkskunde“:

„Stand und Perspektive der Volkskunde / Empirischen Kulturwissenschaft in Thüringen“

 

13. November, 9 bis 17 Uhr, Augustinerkloster Erfurt

Aus Anlass ihres 30jährigen Bestehens zieht die „Thüringische Vereinigung für Volkskunde“ Bilanz ihrer Arbeit.

Programm als pdf ansehen [pdf, 4 mb]

 

Interessierte Studierende, die einen Exkursionsschein erwerben möchten, können an der Tagung teilnehmen (max. 10 Studierende). 

Hin- und Rückfahrt zum Tagungsort, dem Augustinerkloster Erfurt, erfolgt selbständig.

 

Anmeldung bitte bis spätestens 27. Oktober bei Frau Barthel im Sekretariat oder per Mail an vkkg-sekretariat@uni-jena.

 

Für einen Exkursionsschein wird entweder die Rezension eines Vortrages oder der Bericht aus einem der Workshops am Nachmittag erwartet.

 

Bei der Tagung gelten die 3G-Regeln.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang