ThULB Coffee Lectures online

Die ThULB startet im November die Coffee Lectures online und stellt praktische Tipps und Werkzeuge für das wissenschaftliche Arbeiten vor, darunter auch Themen zum Management von Forschungsdaten (Das Elektronische Laborbuch, Tools in den Digital Humanities, Statistische Daten finden, Datenvisulaisierung mit "R").
  • Light
  • Life
  • Liberty
  • Aktivitäten

Meldung vom: 29. Oktober 2021, 18:04 Uhr | Zur Original-Meldung

Die ThULB startet im November mit einem neuen Veranstaltungsformat, den Coffee Lectures online.
Kurz & kompakt: praktische Tipps und Werkzeuge für das wissenschaftliche Arbeiten.
Wintersemester 2021/22: immer mittwochs 12:30 - 13:00 Uhr

Einige der Themen beziehen sich auch auf das Management von Forschungsdaten:

  • 22.12.2021 Das Elektronische Laborbuch (Dr. Corina Driesch)
    Ein wichtiger Baustein zur Dokumentation von Forschungsergebnissen
  • 12.01.2022 Tools in den Digital Humanities: das passende Werkzeug finden (Swantje Dogunke)
    Für datenorientiertes Arbeiten
  • 19.01.2022 Wo finde ich statistische Daten für meine Hausarbeit? (Eugen Underberg)
    Kurzpräsentation von Faktendatenbanken wie z.B. GENESIS online, Statista u.a. und ihrer Anwendung
  • 26.01.2022 Datenvisualisierung mit „R“ (Lea Satzinger)
    Einblick in die Erstellung grafischer Auswertungen

alle Termine und weitere Informationen (z.B. Zoom-Einwahldaten)

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang