Stephan Huber: Alte Welt - Neue Welt (2009) (Ausschnitt)

Meldungen

Meldungen des Lehrstuhls für Kunstgeschichte
Stephan Huber: Alte Welt - Neue Welt (2009) (Ausschnitt)
Foto: Stephan Huber

Meldungen filtern

· Liberty
zu Herausbildung, Diskussion und Aushandlung gesellschaftlicher Fragen. Symposium für Prof. Dr. Verena Krieger (20.-21. Mai 2022)
Rosenberger/Berisha/Carter/Vollnhofer, Got it rough ’cause I’m a She, 2021. Dom Museum Wien, Otto Mauer Contemporary. Isa Rosenberger.
Foto: Reinhard Mayr (Aus der Ausstellung „arm & reich“, Dom Museum Wien.)
· Liberty
Heiko Börner: "Das Dort im Hier" (Eröffnung: 10. Juni 2022)
Heiko Börner, Eiche 15/05, 2015 © VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Foto: Andrea Karle
Zeche Zollverein, Essen
Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:1341_zeche_zollverein.JPG
· Liberty
Online-Veranstaltung für Studierende am Dienstag, 29. Juni 2021, 18 Uhr
Agnes Lammert im Gespräch mit Judit Rönsch
Foto: Lehrstuhl für Kunstgeschichte
Interdisziplinläre Studien über die Ambivalenzen, Mehrdeutigkeit und Vagheit, die uns in allen Bereichen des Lebens, nicht zuletzt auch in der Kunst begegnen. Mit einem Beitrag von Verena Krieger: "Modi ästhetischer Ambiguität in der zeitgenössischen Kunst. Zur Konzeptualisierung des Ambiguitätsbegriffs für die Kunstwissenschaft"
Reflexionen über Dunkelheit und Nacht in der bildenden Kunst, Literatur und Philosophie des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Mit einem Beitrag von Verena Krieger "Un-/Verfügbarkeit der Nacht. Zur Visualisierung des nächtlichen Dunkels in der Fotokunst von Hiroshi Sugimoto und Thomas Ruff"